GEBHARDT F-RED Sorter

The GEBHARDT F-RED-Sorter is a flat belt sorter based on a modular building block system with versatile configuration options. Optimum integration guaranteed.

Das Konzept

In der Standardkonfiguration transportieren vier bis acht parallele Flachriemenstränge das Fördergut. An den Ausschleusestellen ermöglichen die Tragrollen eines Rollenhubtischs oder die Röllchen einer Röllchenweiche das Ausleiten des Förderguts im Winkel von 90° oder 30°. Abhängig von der Konfiguration ist dies nach beiden Seiten möglich. Das Ausschleusen erfolgt bei fortlaufendem Materialfluss. Die dadurch deutlich höhere Durchsatzrate stellt einen enormen Vorteil gegenüber anderen Systemen, z. B. auf Basis von Hubumsetzern, dar.

Die Positionierung der abgehenden Bahnen ist frei konfigurierbar und unterliegt keinem vorgegebenen Raster. Der GEBHARDT F-RED ist durch seine Flexibilität optimal an die vorhandenen Anforderungen anpassbar. Der Flachriemen als Transportmedium gewährleistet nicht nur einen geräuscharmen und schonenden Transport des Förderguts: Durch den schlupffreien Kontakt zwischen Flachriemen und Fördergut entsteht außerdem eine sehr hohe Abwurfgenauigkeit an den Ausschleusestellen. Eine ausgeprägte Wartungsfreundlichkeit und hohe Energieeffizienz runden schließlich die charakteristischen Eigenschaften dieses Aufbaus ab.

Vorteile im Überblick

•   Modularität

•   Einfache Anlagenintegration

•   Hoher Durchsatz

•   Energieeffizienz

•   Wartungsfreundlichkeit

•   Geräuschreduktion

Features

4, 6 or 8 flat belts
Electrical / pneumatic driven roller lifting tables and swiveling skate wheels
Discharge to both sides of the conveyor
Discharge angle of 30° or 90°
Logical controller included

Downloads


GEBHARDT Fördertechnik GmbH
Brochure
GEBHARDT - The efficiency principle
Brochure

Video