Was bedeutet GEBHARDT academy?

© contrastwerkstatt - fotolia.com

GEBHARDT ist mit seinen mittlerweile 62 Azubis und Studenten sowie einer durchschnittlichen Anzahl von 5 Praktikanten pro Jahr einer der größten mittelständischen Ausbildungsbetriebe im Raum Sinsheim und hat sich damit auch als attraktives Unternehmen im Bereich Nachwuchsförderung einen Namen verschafft.

Next Generation Intralogistics

Die Firma lebt in allen Unternehmensbereichen, beginnend bei der Entwicklung bis hin zum After-Sales Service, den Leitsatz „Next Generation Intralogistics“. Vor allem aber im Bereich der Ausbildung kommt dieses Firmenleitbild zum Ausdruck. Die Ausbildung der eigenen Fachkräfte gehört zur Firmenphilosophie und spielt für den Unternehmenserfolg eine große Rolle. Mit der Paarung aus den Kompetenzen frischer, junger, Kollegen und den Erfahrungswerten langjähriger Mitarbeiter, blickt GEBHARDT in die Zukunft.

GEBHARDT academy

Durch den dualen Charakter zwischen Schule / Hochschule und Ausbildungsbetrieb ist den Auszubildenden und Studenten die Möglichkeit gegeben sich mit dem Unternehmen von Anfang an zu identifizieren, sodass sie nach dem Abschluss Ihre Erfahrung und ihr Wissen zum Fortschritt der Firma beitragen können. GEBHARDT ist es wichtig den Azubis und Studenten während ihrer Ausbildungszeit so viel beibringen und an Erfahrung vermitteln zu können wie es nur geht. Aber nicht nur der Lernerfolg ist von großer Bedeutung, die Förderung der Zusammengehörigkeit und Gemeinschaft spielt eine ebenso wichtige Rolle. Seit September 2011 wurde die GEBHARDT academy ins Leben gerufen, um vor allem die Gemeinschaft bei den Azubis und Studenten untereinander zu fördern, wie auch die Lernmöglichkeiten, die die Azubis und Studenten bei der Firma GEBHARDT erhalten, zu unterstreichen.

GEBHARDT als Ausbildungsbetrieb

GEBHARDT ist bestrebt all seinen Nachwuchskräften im Betrieb den Einstieg in die Berufswelt so zu gestalten, dass sie sich von Anfang an wohl fühlen und Spaß am Arbeiten und Lernen haben. Deshalb wird jedes Jahr im September ein Einführungsseminar für alle neuen Azubis und Studenten veranstaltet. Außerdem findet zuvor meist ein vier- bis achtwöchiges Vorpraktikum zum Kennenlernen des Unternehmens, der Produkte und der Kollegen statt.


Folgendes wird den Azubis während ihrer Lehrzeit bei GEBHARDT noch geboten:

  • eigner Ausbildungsplan für jeden Azubi und Studenten
  • abwechslungsreiche Praxisphasen
  • Betreuung / Unterstützung durch fachlich ausgebildete Ausbilder
  • Möglichkeit eines Auslandsaufenthaltes
  • betriebsinterne Prüfungsvorbereitung
  • sehr gute Übernahmechancen nach Beendigung der Ausbildung / des Studiums
  • regelmäßige Azubi-Treffen