Automatisierte Anlage von SAP Produkt Stammdaten und Erzeugnisstrukturen

Der GEBHARDT Stammdatengenerator ist eine Eigenentwicklung der GEBHARDT Systems GmbH, entstanden aus der Anforderung heraus:

  • Inventor – CAD Desktop Schnittstelle zu SAP ERP, um mit größerem Komfort auszustatten und den Pflegeaufwand in den nach gelagerten Abteilungen zu verringern
  • Autodesk Productstream ohne CAD-Desktop Integration an SAP ERP anzubinden
  • SolidEdge Daten ohne CAD-Desktop Integration in SAP ERP zu übernehmen
  • ME10 ohne CAD-Desktop Integration an SAP ERP anzubinden

 

Der Funktionsumfang des GEBHARDT Stammdatengenerators umfasst:

  • Anlegen von Materialstammdaten mit allen erforderlichen Sichten
  • Anlegen / Ändern von SAP Materialstücklisten mit / ohne Änderungsnummer
  • Anlegen / Ändern von Dokumenteninfosätzen mit / ohne Änderungsnummer nebst zugehöriger Objektverknüpfung (Materialstamm)
  • Optional können Materialstamm und DIS klassifiziert werden
  • Größtmögliche Flexibilität durch Customizingtabellen mit Voreinstellungen auf allen Ebenen; Mandant, Vertriebs-, Werksund Lagerorganisation
  • CAD System abhängige Steuerungsmöglichkeiten
  • Ereignisgesteuerte "Selbstbedienung" durch den Anwender in der Konstruktion inklusive ausgefeiltem Fehlerprotokoll

Damit der Änderungsdienst beim Kunden schneller und transparenter gestaltet werden kann, ist GEBHARDT bei Bedarf Partner bei der Definition und Entwicklung von Workflowprozessen im Änderungsumfeld von CAD und SAP ERP.