GEBHARDT Pick To Light - Arbeitsplatzlösung

GEBHARDT Systems Kommissionierung Pick To Light Arbeitsplatzloesung

Dieser Arbeitsplatz ist mit einer Beleuchtungseinheit ausgestattet, welche durch eine LED-Lichtquelle Zielfächer in unterschiedlicher Größe identifizieren kann. Mittels Spiegel wird der LED-Lichtstrahl so abgelenkt, dass der entsprechende Bereich im Behältnis schnell und präzise angestrahlt wird. Dies hat den Vorteil, dass größere Behältnisse weiter unterteilt werden können und hierdurch Ressourcen eingespart werden.
Dem Anlagenbediener wird durch dieses Lichtsignal eindeutig signalisiert aus welchem Bereich des Behälters er den entsprechenden Artikel entnehmen muss. Fehlerhafte Entnahmen werden so auf ein Minimum reduziert.
Um den Anlagenbediener weiter zu unterstützen, wird parallel zu dem Entnahmesignal (LED-Lichtpunkt) dem Bediener über eine LED-Leuchte das Abgabeziel angezeigt. Der Anlagenbediener legt die entnommenen Artikel in das Fach welches ihm angezeigt wird. Über einen Quittiertaster neben der Leuchte bestätigt der Bediener die Entnahme bzw. das Abgeben in einen Kommissionierbehälter. Durch das Quittieren wird das Vorfahren des nächsten Behälters ausgelöst oder die Anzeige im aktuellen Behälter aktualisiert.       

Die Vorteile auf einen Blick:

  • flexible Behälterstrukturierung
  • eindeutige Benutzerführung
  • schnelle und präzise Positionierung des Lichtpunktes
  • Zeit und Ressourcen Einsparung
  • Minimierung von fehlerhaften Entnahmen