Wenn Radio-Frequenzen das Geschäft beleben

GEBHARDT Systems Automatisierung Radio Frequenz Identifikation RFID

GEBHARDT RFID – der Sender, bei dem Ihre Ware immer auf Sendung ist.

Ebenso wie für die Diebstahlsicherheit im Einzelhandel bringt die Radio Frequenz Identifikation (RFID) auch für die moderne Lagerlogistik eine Menge Vorteile: Tiefere Einblicke in die Bestandskette mit Realzeit-Informationen, dazu höheren Waren-Durchsatz und größere Prozess-Effizienz. Das Kontrollsystem, das die Waren mit Radio-Frequenzen scannt, garantiert exakte  Bestandskontrolle in kürzester Zeit und hat den Vorteil, genauer und umfassender Wareninformationen erfassen zu können als andere Systeme, außerdem ist keine Sichtkontrolle notwendig. Die durch RFID generierte Datenbasis dient der Minimierung von Fehlbeständen, ermöglicht bessere Vorausschätzungen, Trend-Analysen und generell eine effizientere Unternehmensplanung. Markterfolg, der auf Sendung geht.