GEBHARDT Steuerungen: Voll und ganz Kontrollinstanz

GEBHARDT Systems Automatisierung Foerdertechnik Steuerung

Systemeffizienz von der Planung bis zur Inbetriebnahme.

Wer heute im globalen Wettbewerb bestehen will, muss sich auf dessen Anforderungen einlassen. Zum Pflichtprogramm gehören: kurze Lieferzeiten, hohe Lieferbereitschaft, wettbewerbsfähige Preise, ständige Produktivitätssteigerung und Kostensenkung. Unsere Automatisierungstechnik erfüllt hier selbst komplexeste Anforderungen und ermöglicht mit innovativem, zukunftsgerüsteten Steuerungsdesign, sich den künftigen logistischen Herausforderungen zu stellen und den Weg für Erweiterungen zu ebnen.

Wir planen, entwickeln und entwerfen automatische Fördersysteme für Kunden aus den verschiedensten Branchen. Dementsprechend sind auch unsere Steuerungssysteme flexibel und werden skalierbar entworfen, um unseren Kunden immer die Möglichkeit zu geben, optimal auf Veränderungen reagieren zu können. Zukunftsfähige Strukturen und Strategien reduzieren laufende Kosten und führen zu einem verlässlichen System, das sich Ihren Unternehmenszielen anpasst. Mit einem umfangreichen Servicekonzept, um jedes Ihrer Steuerungsprojekte erfolgreich und schnell umzusetzen.

 

Design:

Der GEBHARDT Designprozess garantiert, dass von uns erstellte Steuerungen stets die Kundenwünsche und -anforderungen erfüllen. Aufgaben dieses Prozesses sind das Projektmanagement, der Systementwurf, die Programmierung und das Erstellen der notwendigen Zeichnungen, die besonders für den Entwurf der Hardware und die Installation vor Ort wichtig sind.

 

Integration:

GEBHARDT Steuerungen werden von qualifizierten Programmierern, Netzwerkspezialisten und Inbetriebnehmern entwickelt und auf den Produktivbetrieb vorbereitet. Von besonderer Wichtigkeit in dieser Phase ist die umfassende Systemschulung, damit die Mitarbeiter zur reibungslosen Bedienung der Fördersysteme im späteren Betrieb in der Lage sind.

 

Support:

Nach der Inbetriebnahme des Steuerungssystems ist unser Ziel die Unterstützung unserer Kunden während des Produktivbetriebs: Support als lebendige Partnerschaft und Verbindung zwischen dem Betreiber und GEBHARDT, die mit vielen Vorteilen für beide Seiten aufwarten kann. Beispielsweise in folgenden Punkten:

  • Systemumstellungen / Updates
  • Consulting im Produktivbetrieb
  • Wartung und Wartungsverträge
  • Ersatzteillisten und -versorgung
  • Hotlineservice 365 Tage / 24 Stunden

Der Vorteil des ganzheitlichen Systemgedankens:

GEBHARDT besitzt vielseitige Erfahrungen darin, die verwendeten Technologien so aufeinander abzustimmen und einzusetzen, dass sie ein ganzheitlich integriertes System ergeben. Mit Produkten, die maximale Effizienz bieten:

  • Förderanlagen
  • Regalbediengeräte
  • Sortiersysteme
  • Waagen
  • Retrofit / Modernisierung
  • RFID
  • Robotics
  • u.v.m.

Schnittstellen:

GEBHARDT Software und Steuerungen bieten Schnittstellen zwischen der verwendeten Förder- und Lagertechnik sowie überlagerten Systemen (LVS, ERP, ...)


Was GEBHARDT von anderen Anbietern unterscheidet, ist das Ziel, mit unseren Kunden so umfassend zusammenzuarbeiten, dass die ausgearbeiteten Lösungen den laufenden Betrieb optimieren und die Effizienz steigern. Egal, ob das nur ein kleines Steuerungssystem oder eine komplexe Anlage mit Robotereinsatz ist, wir zeigen bei allen Projekten dasselbe Engagement und denselben Einsatz.

Weil das klare Verständnis der Kundenbedürfnisse, unabhängig von der Systemart und -größe, der kritische Punkt eines jeden Projekterfolges ist, setzen wir unsere ganze Kompetenz ein, um optimale Lösungen für die jeweiligen Anforderungen zu finden. Diese sollen nicht nur kurzfristig möglichst optimal arbeiten, sondern auch dauerhaft, flexibel und zukunftsorientiert. Von Anfang an: Nach der ersten Inbetriebnahme ist unser umfassend geschultes Supportteam optional 24 Stunden / 7 Tage die Woche und an 365 Tagen für die Bedürfnisse unserer Kunden da.