GEBHARDT SmartGlass - schnell, effizient und autark

GEBHARDT Service SmartGlass

Leistungsbeschreibung

Fortschrittlicher Remote Service für Ihr Intralogistiksystem

Die GEBHARDT SmartGlass revolutioniert die Störungsaufnahme und –Behandlung an Ihrer Materialflussanlage. Ein durch modernste Technologie unterstützter Kommunikationsprozess zwischen GEBHARDT und seinen Kunden sorgt für eine schnellere und effizientere Hilfe bei Störungen an der Anlage.

Das neue Serviceprodukt GEBHARDT SmartGlass ermöglicht eine direkte Kommunikation mit Videoübertragung zwischen GEBHARDT und seinen Kunden. Die GEBHARDT SmartGlass gibt unserem Hotline-Personal die Möglichkeit zu einer Live-Schaltung in Ihre Anlage, wodurch eine bessere Qualität der Hotlineberatung erreicht wird. Zum anderen stellt die GEBHARDT SmartGlass relevante Informationen, wie z.B. Wartungsunterlagen, Schulungsunterlagen, technische Informationen und Live-Einblendungen technischer Daten und Hinweise mittels Augmented Reality zur Verfügung. Alle Informationen sind immer und überall verfügbar, wenn diese benötigt werden.

Smart Remote Service

Durch unsere SmartGlass, revolutionieren wir unseren Service. Sie ermöglicht uns einen direkten Blick in Ihre Anlage aus Sicht Ihres Personals. Unsere Experten sind dadurch in der Lage das Problem ohne einen Vor-Ort-Besuch direkt über die Hotline zu identi¬fizieren und gegebenenfalls sofort eine Lösung zu liefern. Anstatt eines traditionellen Hotlinegesprächs, bei dem wir abhängig von der Fehlerbeschreibung unseres Kunden sind, blicken unsere Experten für Sie auf Ihre Anlage und sind in der Lage, Ihr Personal mittels Anweisungen direkt zur Problemlösung zu führen.
Über eine in der Brille integrierte HD-Kamera senden sie ihr Sichtfeld an unsere Experten. Durch die Einblendung technischer Zeichnungen oder Anweisungen mittels Bildüberlagerung, wird Ihr Personal bei der Durchführung von Reparaturen und Prüfungen angeleitet.
Der Vorteil für Sie? Sie haben keine lange Wartezeit für die Anfahrt unserer Servicetechniker. Sie sparen sich die Kosten für einen unnötigen Serviceeinsatz vor Ort. Außerdem werden Ihre mechanischen und  softwareseitigen Probleme direkt von unseren Hotline-Experten behoben.

Technische Merkmale

  • Reduzierte Downtime
  • Schnellerer ROI
  • Effizientere Hilfe für Personal vor Ort
  • Remote Schulungsangebote
  • Integration in das vorhandene ERP-System
  • Einbettung in das bestehende CRM-System
  • Sofortige Verfügbarkeit aller Kundeninformationen
  • Erhöhte Supportqualität an unserer Hotline

GEBHARDT SmartGlass Integration in vorhandene IT-Systeme

Durch unsere Unterstützung befähigen wir Ihr Instandhaltungspersonal zur professionellen Fehlerbehebung. Die direkte Integration der SmartGlass und deren Software in unsere innovativen IT-Systeme ermöglicht uns eine optimale Betreuung unserer Kunden.

Austausch relevanter Informationen

Ein Mapping der IP-Adresse Ihrer SmartGlass ermöglicht uns eine direkte Zuordnung des eingehenden Anrufs zu Ihren Kundendaten in unserem CRM-System. Unser Experte hat Einsicht in die Call- und Maschinenhistorie und kann Ihnen anhand dieser Daten über die SmartGlass alle benötigten Informationen, wie z.B. technische Zeichnungen und Schaltpläne zur Verfügung stellen. Diese Informationen werden mittels Augmented Reality mit einer Zeigerfunktion überlagert und geben Ihrem Instandhaltungspersonal detaillierte Anweisungen zur Problembehebung. Sollte eine Problembehebung trotz unserer SmartGlass nicht möglich sein, wird selbstverständlich schnellstmöglich einer unserer Servicetechniker vor Ort sein.
Erleben Sie gemeinsam mit GEBHARDT die Zukunft des Kundenservice und profitieren Sie von einem einfacheren und effektiveren Remote-Support.

GEBHARDT Service SmartGlass

Support und Schulungen

Zusätzlich zu der beschriebenen Hauptfunktion der GEBHARDT SmartGlass liefern wir mit diesem innovativen Serviceprodukt zusätzlichen Nutzen für Ihre Anlageninstandhaltung. Auch ohne direkte Videokonferenz zu unseren Experten stellen wir Ihnen über Ihre persönliche SmartGlass Supportfunktionen zur Verfügung. Standardmäßige
Prüfungen oder Instandhaltungsarbeiten, die in den Verantwortungsbereich des Anlagenbetreibers fallen, werden in einem Video dargestellt und können jederzeit über die Brille abgerufen und angeschaut werden. Dies garantiert Ihnen eine fehlerfreie Arbeitsweise Ihres Instandhaltungspersonals und eine Anlage, die dauerhaft in einem guten Zustand ist. Somit optimieren wir mit der GEBHARDT SmartGlass nicht nur den Service im Störungsfall, sondern unterstützen auch die Arbeit Ihres Personals an der Anlage.

Vorteile und Nutzen

  • Optimale Qualität der Störmeldung
  • Kosteneinsparung durch Reduzierung von Vor-Ort-Einsätzen
  • Reduzierung der Stillstandzeit durch entfallene Anreisezeit
  • Offlineverfügbarkeit relevanter Dokumente
  • Umfangreiche und bedarfsgerechte Informationsquelle

Externe Anforderungen

  • Anwenderschulung des Kundenpersonals
  • Useranzahl und Usernamen
  • Ausreichender WLAN-Empfang

FAQ's

Wie wird das Kundenpersonal bzgl. der Handhabung geschult?

Eine Schulung des Kundenpersonals zur Handhabung der Smart-Glass ist im einmaligen Einrichtungspreis inbegriffen und kann mit mehreren Personen besucht werden. Die Schulung findet direkt bei unserm Lieferanten statt. Dort werden die Schulungen zu festen Terminen 14-tägig angeboten. Die Schulung kann nach Terminabsprache kurzfristig erfolgen.

Wie wird die Datensicherheit gewährleistet?

Die Datensicherheit wird durch zwei Funktionalitäten gewährleistet. Zum einen muss sich jeder Anwender vor dem Start der Anwendung mit einem QR-Code auf einem Ausweis identifizieren. Damit ist klar, wer die Anwendung verwendet und der Kunde ist in der Lage, zu steuern, wer die Anwendung verwenden darf und wer nicht. Somit kann der Kunde ausgewählte Mitarbeiter schulen, wie mit der Datenbrille auch in Hinblick auf die Datensicherheit umzugehen ist und nur diese Mitarbeiter als potentielle Anwender auftreten lassen.
Zum anderen enthält die Software eine automatisierte Gesichtserkennung und eine Anonymisierung erkannter Gesichter in Echtzeit. Damit ist gewährleistet, dass keine Person gegen Ihren Willen gefilmt wird. Jede erkannte Person wird im Livebild unkenntlich gemacht. 

Wie kann das Netzwerk auf der Smart-Glass geändert werden?

Ein neues WLAN-Netzwerk kann problemlos über das Abscannen eines Barcodes erfolgen. Der Kunde muss an GEBHARDT den Netzwerknamen und das entsprechende Passwort übermitteln. Die WLAN-Daten werden im Portal hinterlegt und GEBHARDT sendet an den Kunden einen QR-Code für die WLAN-Konfiguration zurück. Über die Funktionalität „WIFI-Import“ kann der Kunde den QR-Code scannen. Nach erfolgreichem Abscannen ist das neue WLAN-Netzwerk automatisch konfiguriert.

Was passiert, wenn ein neuer User benötigt wird?

Bei Änderungen im Personal des Kunden können neue User zur Nutzung der Smart-Glass angelegt werden. Ein neuer User wird im Portal angelegt, der QR-Code wird auf eine Scheckkarte gedruckt und geht dem Kunden per Post zu. Damit kann sich der neue User identifizieren und die Smart-Glass verwenden. Die Einweisung in die Anwendung und die kundenspezifischen Regularien zur Nutzung obliegt dem Kunden.

Original GEBHARDT Service

Die Original GEBHARDT Service Hotline erreichen sie unter: +49 (0)7261 - 939 157 oder  service@gebhardt-foerdertechnik.de

Downloads


GEBHARDT Fördertechnik GmbH
Broschüre
GEBHARDT - Das Effizienz Prinzip
Broschüre
GEBHARDT SmartGlass
Broschüre
GEBHARDT Retrofit
Broschüre

Videos