Durchgangsstück

GEBHARDT Durchgangsstueck

Das GEBHARDT Durchgangsstück wird in geschlossenen Räumen zum Transport von Stückgut (EURO-Paletten) eingesetzt. Das geöffnete Klappstück lässt den ungehinderten Zugang innerhalb der Förderanlage zu. Die Antriebs-, und Umlenkstationen sind durch Abdeckbleche gesichert. Das Durchgangsstück findet seinen Einsatz in normaler Raumtemperatur und bis zu -30°C Tiefkühlbereich.

Downloads


Durchgangsstück - Typ 567.01
• ohne Übergabeförderer
• mechanisch
• Antrieb seitlich

Durchgangsstück - Typ 567.02
• mit Rollenförderer
• Antrieb von Rolle zu Rolle
• mit Zahnriemen

Durchgangsstück - Typ 567.20
• mit Rollenförderer
• Tangentialantrieb