GEBHARDT Shuttle Lagersysteme

GEBHARDT Shuttlelagersysteme

Die GEBHARDT Shuttleplattform (GSP) bildet die Kerntechnologie der verschiedenen GEBHARDT Shuttletypen. Grundlage der GEBHARDT Shuttleplattform ist ein geräteübergreifendes Steuerungs- und Softwarekonzept, welches modular auf die verschiedenen Varianten anpassbar ist.

Das Shuttlelager System StoreBiter zeichnet sich durch optimale Raum- und Flächennutzung, geringen Wartungs- und Instandhaltungsaufwand, schnelle Montage sowie niedrige Investitions- und Betriebskosten aus.

3 Varianten - von 500 g bis 1500 kg

Es wird zwischen dem GEBHARDT StoreBiter 300 MLS, GEBHARDT StoreBiter 300 OLS und dem GEBHARDT StoreBiter 500 unterschieden.
Die Shuttlelagersysteme StoreBiter 300 MLS und OLS eignen sich für die Lagerung von Behältern, Kartons und Tablaren bis 50 kg. Bei einer Vielzahl von Anwendungen bieten diese Shuttlesysteme einen effektiven, hochdynamischen Zugriff auf ein- und auszulagernde Ware nach dem „Ware zu Mann“ Prinzip. Der StoreBiter MLS kann mehrere Ebenen mittels der integrierten Hubfunktion bedienen. Der StoreBiter OLS arbeitet hingegen ohne Hubfunktion. Mit diesem Shuttletyp sind hochdynamische und gleichzeitig flexible Systeme möglich. Die GEBHARDT Shuttles können zwischen verschiedenen Regalebenen umgesetzt werden, wenn der notwendige Durchsatz keine Vollbesetzung der Ebenen erfordert. Das Umsetzen leisten Vertikalförderer, die individuell auf die Anforderungen des Kunden angepasst werden. Befindet sich auf jeder Regalebene ein Shuttle, dienen die Vertikalförderer der Zu- und Abförderung von Lagergut. Das GEBHARDT Shuttlelager StoreBiter 500 ist eine Entwicklung für die Lagerung von Paletten, Gitterboxen und Behältern. Der StoreBiter 500 ist mit einem Regalbediengerät, einem Querverfahrwagen kombinierbar und kann das Ladegut mehrfachtief ein- und auslagern.Bezogen auf die möglichen Durchsätze sind GEBHARDT Shuttles sehr energieeffizient. Die Antriebstechnik wird kundenindividuell und für den Anwendungsfall optimal ausgewählt. Die Energieversorgung erfolgt entweder induktiv, über Schleifleitungen oder mittels Ultracaps Energiespeicher.

Systemvorteile

  • Hardwareunabhängigkeit
  • Hoher Durchsatz
  • Optimale Skalierbarkeit
  • FEM Leichtbauweise
  • Hohe Energieeffizienz
  • Hohe Layoutflexibilität

Daten

StoreBiter 300 MLSStoreBiter 300 OLSStoreBiter 500
max. Nutzlast2x50 kg2x50 kg1500 kg
max. Höhe2 m--
Fahrantrieb Geschwindigkeit4,0 m/s2,5 m/s1,5 m/s
Fahrantrieb Beschleunigung2,0 m/s²2,5 m/s²1,0 m/s²
Hubantrieb Geschwindigkeit1,5 m/s-0,2 m/s
Hubantrieb Beschleunigung1,5 m/s²-0,1 m/s²
FördergutB, T, KB, T, KB, T, P
StromversorgungInduktiv, SchleifleitungSchleifleitung, UltracapsSchleifleitung, Ultracaps

B = Behälter, T = Tablar, P = Platte, K, = Karton

Downloads


GEBHARDT StoreBiter 300 MLS
Broschüre
GEBHARDT StoreBiter 300 OLS
Broschüre
GEBHARDT Palettenshuttle StoreBiter 500-OLPS
Broschüre
GEBHARDT Lagertechnik
Broschüre

Videos