Zentrierrollenförderer

GEBHARDT Zentrierrollenfoerderer

Der GEBHARDT-Zentrierrollenförderer ist geeignet für den Transport von Behältern, Tablaren und Kartons.  Es wird ein Zentrieren des Fördergutes in der Bahnmitte erreicht. Der Antrieb kann über Motorrollen oder mittels Antriebsstationen unter der Bahn realisiert werden. Dabei ist jeweils rechts bzw. links mindestens ein Antrieb angeordnet. Das Antriebsmoment wird von Rolle zu Rolle weitergegeben, wodurch das Fördergut über die Drehbewegung der Rollen entlang der Förderstrecke transportiert wird. Abhängig der Fördergutlängen ist eine der zwei zur Verfügung stehenden Förderlängen zu wählen. Das Rahmenprofil sowie die Tragrollen bestehen aus galvanisch verzinktem Stahl. Die Tragrollen sind mit geräuscharmen Kugellagern versehen.

Downloads


GEBHARDT Zentrierrollenfoerderer
Zentrierrollenförderer - Typ 312.11
• Antrieb über Motorrolle (24V)
• nicht reversierbar

GEBHARDT Zentrierrollenfoerderer
Zentrierrollenförderer - Typ 312.12
• Antrieb unter der Bahn (400V)
• nicht reversierbar