Rollermerge

GEBHARDT Rollermerge

Der GEBHARDT-Rollermerge ist geeignet für den Transport von Behältern, Tablaren und Kartons. Es wird eine Zusammenführung zwei paralleler Bahnen erreicht. Der Antrieb kann über Motorrollen oder mittels Antriebsstationen unter der Bahn realisiert werden. Dabei ist je Bahn mindestens ein Antrieb angeordnet. Das Antriebsmoment wird von Rolle zu Rolle weitergegeben, wodurch das Fördergut über die Drehbewegung der Rollen entlang der Förderstrecke transportiert wird. Das Rahmenprofil sowie die Tragrollen bestehen aus galvanisch verzinktem Stahl. Zur Minimierung der Laufgeräusche sind Gleitlager verbaut.

Downloads


GEBHARDT Rollermerge
Rollermerge - Typ 313.11
• Antrieb über Motorrolle (24V)
• nicht reversierbar

GEBHARDT Rollermerge
Rollermerge - Typ 313.12
• Antrieb unter der Bahn (400V)
• nicht reversierbar