SCHWERATHLET – GEBHARDT Palettenfördertechnik

Die GEBHARDT Fördersystem 500 – Ihm ist keine Last zu schwer: variables Komplettprogramm zum Transportieren und Lagern von schweren Paletten und Gitterboxen.

Stabil

  • Robuste Auf- und Abnahmeeinrichtungen zum Beschicken oder Entnehmen zu einer Förderstrecke, oder von einer Förderstrecke.

Geschickt

  • Eine spezielle Palettenlagertechnik mit Hochregalvorzone und kurvengängigem Regalbediengerät automatisiert das Ein- und Auslagern.

Schnell

  • Beförderung von bis zu 200 Paletten pro Stunde über Drehtische und weiterführende Linien.
  • Gleichzeitige Kettenförderung von Paletten und Rollcontainern.
  • Die Bereitstellungsstationen für die Richtungspaletten im Warenausgang werden
    über Staurollenbeförderer beschickt.
  • Die Stapelstationen für leere Kunststoffbehälter auf Paletten werden mit Rollenförderern und Querverfahrwagen bedient.

Sicher

  • Für das rechtwinklige Ein- und Ausschleusen der Paletten werden Rollenhubtische mit integrierten Kettenförderern eingesetzt.
  • Für eine zusätzliche Betriebssicherheit des Hochregallagers sorgt eine Konturenkontrolle.

Besondere Eigenschaften

  • Materialfluss unter Kühlhausbedingungen
  • Ein- und Auslagerung durch einen Schleuse, mit Kettenförderern und Querverfahrwagen.
  • Horizontaler- und vertikaler Transport zwischen Verpackung und Warenausgang – ohne Unterbrechung.