Röllchenweiche

GEBHARDT Roellchenweiche

Die GEBHARDT Röllchenweiche ist geeignet für den horizontalen Transport von Behältern und Kartons, um diese rechtwinklig oder unter einem Winkel von 30°, 45° bzw. 90° aus dem Transportfluss auszuschleusen. Der Rahmen besteht bis 45° aus verschraubten Aluprofilen, währen bei einem Ausschleusewinkel von 90° Blechprofile<s>n</s> in Standard RAL-Farben verwendet werden. Der Antrieb der Rollenbahn erfolgt immer über Motorrolle oder über den Flachriemen des umliegenden Rollenförderers. Die Röllchen werden abhängig des Ausschleusewinkels über ein internes Antriebsmodul bzw. bei 90° über Motorrollen angetrieben. Die Schwenkbewegung ist elektrisch oder pneumatisch. Die Röllchenweiche wird bei normaler Raumtemperatur in geschlossenen Räumen eingesetzt.

Downloads


Röllchenweiche - Typ 356.01
• Pneumatische Drehbewegung der Röllchen
• 1 Abgang
• reversierbar

Röllchenweiche - Typ 356.01
• Pneumatische Drehbewegung der Röllchen
• 1 Abgang
• reversierbar
• für Tangentialförderer mit Flachriemen

Röllchenweiche - Typ 356.02
• Pneumatische Drehbewegung der Röllchen
• 2 Abgänge
• reversierbar

Röllchenweiche - Typ 356.02
• Pneumatische Drehbewegung der Röllchen
• 2 Abgänge
• reversierbar
• für Tangentialförderer mit Flachriemen

Röllchenweiche - Typ 356.10
• Elektrische Drehbewegung der Röllchen
• 1-2 Abgänge
• reversierbar

Röllchenweiche - Typ 356.10
• Elektrische Drehbewegung der Röllchen
• 1-2 Abgänge
• reversierbar
• für Tangentialförderer mit Flachriemen

Röllchenweiche - Typ 356.20
• Elektrische Drehbewegung der Röllchen
• 1-2 Abgänge
• reversierbar
• Förderwinkel von -90° bis +90°