Sinsheim, 25. März 2021 – Die GEBHARDT Intralogistics Group wurde im Rahmen der vom Fachmagazin materialfluss veranstalteten zweiten virtuellen Messe „materialfluss world + conference“ in gleich drei Kategorien für das „Produkt des Jahres“ ausgezeichnet. Mit dem GEBHARDT StoreBiter® One-Level-Shuttle X (OLS X) und der Baureihe KARIS® gelang sogar der Sieg. In der Kategorie Förder- und Hebetechnik konnte GEBHARDT mit dem Güteraufzugsprogramm ConVer® den 2. Platz erlangen.

Mehrere Tausend Leser haben über die letzten Monate für 79 Nominierte in insgesamt acht Kategorien bei dem Online-Voting abgestimmt – Resultat: 20.000 abgegebene Stimmen. Die Verleihung fand im Rahmen der virtuellen Messe (22.-26.03.2021) statt.

Am vergangenen Montag konnten wir in der Kategorie Lager- und Kommissioniertechnik innerhalb des Auszeichnungswebinars den ersten Platz mit unserer kombinierten Shuttle- und FTS-Lösung GEBHARDT StoreBiter® OLS X belegen. Das hochflexible und skalierbare Shuttlesystem, welches sich zielgerichtet an alle Kundenanforderungen anpassen kann, hat die Leserschaft überzeugt und wurde unter 15 Nominierten ausgezeichnet. Erfahren Sie mehr!

Der zweite Messetag beinhaltete die Vergabe der Plätze 1-3 in der Kategorie Hebe- & Fördertechnik, bei welcher GEBHARDT mit der Aufzugsreihe ConVer® den 2. Platz erzielen konnte.

Mit KARIS® setzte sich der Intralogistikhersteller gegen die Mitwettbewerber in der Kategorie Fahrerlose Transportsysteme durch und erhielt auch hier den ersten Platz und den begehrten Award. Die flexible Baureihe KARIS® kann für die verschieden benötigten Ladungsträger modular zusammengestellt werden und ergänzt Intralogistikanlage ohne Umbauphasen oder Stillstandzeiten. Die Kategorie FTS wurde dieses Jahr erstmals in das Leser-Voting mitaufgenommen. Erfahren Sie mehr!  

„Wir freuen uns außerordentlich, auch in diesem Jahr wieder in gleich drei Kategorien ausgezeichnet zu werden. Die erneute Anerkennung durch die Leserschaft ehrt uns und zeigt, dass wir mit unserem Produktportfolio mit der Zeit gehen und Lösungen für die Herausforderungen von heute bieten.“, so Marco Gebhardt, Geschäftsführer.

„Die große Anzahl an abgegebenen Stimmen zeigt, dass trotz – oder vielleicht gerade aufgrund – der Corona-Pandemie und den damit entfallenen Präsenzmessen das Interesse der Intralogistik-Verantwortlichen an neuen und innovativen Produkten riesig ist. Ich gratuliere allen Siegern von Herzen zu dieser großartigen Leistung. Das ist die beste Auszeichnung, die man erhalten kann, kommt diese von den Kunden, unseren Lesern und Usern, welche die strengste Jury der Welt darstellen. In diesem Sinne herzlichen Glückwunsch!“, so Martin Schrüfer, Chefredakteur materialfluss.  

„Wir bedanken uns bei dem Fachmagazin materialfluss für die Möglichkeit der Präsentation und bei allen Lesern, welche für uns abgestimmt haben. Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnungen. Ein großer Dank geht an die gesamte Belegschaft der GEBHARDT Intralogistics Group, die seit mehr als einem Jahr unter erschwerten Bedingungen ihr Bestes gibt, um weiterhin den Kunden aller Branchen die optimalen Lösungen für ihre Anforderungen zu bieten.“, Marco Gebhardt. 

25.03.2021