GEBHARDT SpeedSorter CFK - Sorter mit Kohlefasertechnologie

GEBHARDT SpeedSorter

Schnelligkeit durch Leichtigkeit

Der GEBHARDT SpeedSorter CFK basiert auf einer Kohlefasertechnologie, durch die sich diese Art von Sortiertechnik mit einer hohen Verfügbarkeit, einer hohen Steifigkeit und einer Gewichtsoptimierung - hervorgehoben durch den Einsatz von Umlenkrollen mit nur noch 20 mm Durchmesser - auszeichnen lässt. Bei einem Fördergut mit der Ausmessung von  beispielsweise 0,4 x 0,3 x 0,2 m lässt sich durch die nur 1,4 kg leichten CFK-Klappen ein Sortierdurchsatz von 7400 Stückgütern pro Stunde erreichen.

Daten

max. Nutzlast in kg 15
Fördergeschwindigkeit 2 m/s
Fördergut Polybeutel, Kartonagen, CD's, Blisterverpackungen, usw.
Maße Fördergut in m 0,1 x 0,05 x 0,01 bis 0,4 x 0,3 x 0,2