Dreheinrichtung

GEBHARDT Dreheinrichtung

Die GEBHARDT-Dreheinrichtung ist geeignet für den Transport von Stückgütern (Kartons, Päckchen). Bei dieser mechanische Dreheinrichtung,  wird durch Drehen das Fördergut von einer Förderstrecke zu einer oder mehreren anderen übergeben. Je nach Typ unterscheidet sich das Lastaufnahmemittel. Die Laufrichtung des Fördergutes wird, mit Ausnahme der Version mit Hubumsetzer nicht verändert. Die Dreheinrichtung wird bei normaler Raumtemperatur in geschlossenen Räumen, standardmäßig nur in abgezäunten Bereichen eingesetzt.

 

 

Downloads


Dreheinrichtung - Typ 350.01
• Dreheinrichtung mit Rollenförderer
• Rolle zu Rolle • Antrieb Motorrolle
• über Poly V / Rundriemen