GEBHARDT System 300 - ein Universaltalent

Alle Vorzüge eines Universaltalents bringt das GEBHARDT Fördersystem 300 für den Einsatz zwischen Wareneingang und Warenausgang mit. Der gut strukturierte Baukasten enthält alle Module zur Konfiguration schneller Materialflussstrecken für die Kommissionierung, für Sortieranlagen und für Lagertechnik:
Staurollenförderer, Rollenförderer, Gurtförderer, Hub- und Transfereinrichtungen.

Flexibilität

Bei der Herstellung der Module für die Behälterfördertechnik wird auf Leichtbauweise und Präzision für die Funktionssicherheit hoher Wert gelegt. Der modulare Aufbau mit verschiedenen Normbreiten erlaubt zahlreiche Kombinationsmöglichkeiten, um ein maßgeschneidertes aber flexibel anpassbares Logistiksystem zu konfigurieren. Integriert mit intelligenter Steuerung und Datenverwaltung entstehen punktgenaue Komplettlösungen für ein breites Anwendungsspektrum in vielen unterschiedlichen Branchen.
Eine Vielzahl flexibel einsetzbarer Komponenten erlaubt maßgeschneiderte Konfigurationen für Fördergüter bis 80 kg.

Leistungsspektrum

Diese modulare Bauweise unterstützt den Einsatz des System 300 in Bereichen wie Transportieren, Kommissionieren und Lagern:

In Regalvorzonen werden Stückgüter und Behälter in den laufenden Materialfluss ein- und ebenso ausgeschleust. Umlaufförderer schaffen – bei gleichzeitigem Ein- und Ausschleusen - eine direkte Verbindung zwischen mehreren Transportebenen.

Sortierkreisläufe für Behälter und Kartons sind optimale Komponenten zur Verbindung von AKL - Kommissionierung und Tourenbereitstellung. Als Komponenten werden Rollen-, Staurollen- und Gurtförderer sowie diverse Umsetzeinrichtungen konfiguriert. Beim Ausschleusen mit hoher Durchsatzleistung werden Röllchenweichen eingesetzt. Effiziente Kommissionierung basiert auf vielen Elementen. Pick by Light ist ein belegloses Kommissioniersystem. Die Kommissionierarbeitsplätze sind Schlüsselelemente und werden ergonomisch gestaltet. Der Betrieb der Peripheriegeräte erfolgt rechnerunterstützt.

Das Leistungsangebot von GEBHARDT Fördertechnik schließt die elektrische und elektronische Ausrüstung - Hardware und Software - der Förderanlage, die Materialflusssteuerung und die Lagerverwaltung ein. Zur Erfassung und Überwachung werden Barcodescanner in unterschiedlichen, auch omnidirektionalen, Konfigurationen ebenso eingesetzt wie RFID Technologie. Die Einbindung in ein Warenwirtschaftssystem, z.B. SAP, gehört selbstverständlich zur GEBHARDT Leistungspalette.

Downloads


Videos